Born a. Darss:
Uwe Kowski
KOWSKI
4. September – 31. Oktober 2021

 

 

 

 

 

Uwe Kowski

 

1963 geboren in Leipzig
1984 – 1989 Studium der Malerei und Grafik, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

lebt und arbeitet in Berlin

 

KOWSKI

 
Beton, draußen, Garten – Ausstellungstitel der drei vorangegangenen Einzelausstellungen von Uwe Kowski in der Galerie Born auf dem Darss. Und jetzt, 2021, einfach nur KOWSKI, soll es ein Statement sein, eine Standbestimmung?
Egal, Uwe Kowski geht weiter. Der künstlerische Weg, den er beschreitet, wurde deutlich in der Ausstellung der Kunsthalle Rostock 2020. Dort waren Arbeiten aus den letzten zehn Jahren zu sehen, der Überblick faszinierte.
Jetzt in der Galerie Born, alles ganz aktuelle Arbeiten, Öl, Malerei auf Leinwand und auch wieder einige Papierarbeiten. Unschwer zu sehen, dass das Erlebnis der Malerei den Künstler antreibt. Und wir, die Besucher der Ausstellung, werden eingeladen, ein Erlebnis des Sehens daraus zu machen. Kowski liegt es fern, mit seiner Malerei Geschichten zu erzählen, Räume, Landschaften, Personen abzubilden. Das heißt nicht, dass nicht jedem Bild eine Idee, eine Inspiration zu Grunde liegt. Aber wir als Betrachter müssen uns selbst den Weg durch die Bilder bahnen. Und ob wir dann auf die gleiche Intuition wie der Künstler treffen ist vollkommen sekundär. Von Kowski aus betrachtet, darf es auch gern eine Neue sein.
Alle Arbeiten von Uwe Kowski tragen Titel. „Kinder“ ohne Namen gibt es bei ihm nicht. Vielleicht helfen diese bei der Forschung nach dem künstlerischen Impuls, vielleicht werden eigene Empfindungen oder Erfahrungen geweckt. Und auch die Möglichkeit besteht natürlich, dass es zur Übereinstimmung mit den Absichten des Künstlers kommt.
Das, worauf ich mich, und wir uns alle, in den nächsten Wochen in der Galerie Born freuen können: KOWSKI
 
Matthias Fuhrmann, August 2021

 

Uwe Kowski – KOWSKI Katalog  

UWE KOWSKI

KOWSKI, 2021
10,– € ► bestellen
21 x 29,7 cm, 32 Seiten
© 2021 Galerie Born
PDF-Download: Uwe Kowski – KOWSKI Katalog

artnet
@